header

15. Rostocker Antiinfektivatage

15. Rostocker Antiinfektivatage 


13. Oktober 2017

Aula der Universität Rostock

Universitätsplatz 1

18055 Rostock

 

      Veranstaltungsort:

      Aula der Universität Rostock

      Universitätsplatz 1, 18055 Rostock


      Wissenschaftliche Leitung:

      Univ.-Prof. Dr. med. Bernd Drewelow
      Institut für Klinische Pharmakologie im
      Zentrum für Pharmakologie und Toxikologie
      Universitätsmedizin Rostock
      Schillingallee 70, 18057 Rostock
      bernd.drewelow{bei}med.uni-rostock.de
      0381 494 5780 oder -81
      0381 494 5782

      Programmkomitee:

      Prof. Dr. Bernd Drewelow, Dr. Rainer Wacke

      Organisatorische Leitung:

      Dr. rer. nat. Rainer Wacke
      0381 494 5777

      Jana Spaller
      0381 494 5781

      Institut für Klinische Pharmakologie
      Universitätsmedizin Rostock
      Schillingallee 70
      18057 Rostock
      0381 494 5782
      antibiotikatage{bei}med.uni-rostock.de

      Freitag, 13. Oktober 2017


      Moderation und Leitung: Prof. Dr. Michael Kresken, PEG, Rheinbach

      09:00 - 09:05 Uhr Begrüßung - Prof. Dr. Bernd Drewelow, Rostock; Prof. Dr. Michael Kresken, Rheinbach

      09:05 - 09:15 Uhr Grußwort - Magnifizenz Prof. Dr. Wolfgang Schareck, Rektor der Universität Rostock

      09:15 - 09:25 Uhr Grußwort - Spectabilic Prof. Dr. Emil C. Reisinger, Dekan und Wissenschaftlicher Vorstand der Universitätsmedizin Rostock

      09:25 - 09:35 Uhr Grußwort - Dr. Andreas Crusius, Präsident der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

      09:35 - 10.00 Uhr Historie der Rostocker Antiinfektivatage - Dr. Rainer Wacke, Rostock - nicht frei gegeben

      10:00 - 10:30 Uhr Resistenzen: Fluch und Segen von Breitbandantibiotika - Prof. Dr. Michael Kresken, Rheinbach


      10:30 - 11:00 Uhr Pause


      Vorsitz: Prof. Dr. Emil C. Reisinger, Rostock

      11:00 - 11:30 Uhr Erstmaßnahmen bei akuten Infektionen in der Notaufnahme (Maßnahmen/Management) - Prof. Dr. Marek Lommatzsch, Rostock

      11:30 - 12:00 Uhr Alte und neue Antiinfektiva - Dr. Béatrice Grabein, München

      12:00 - 12:30 Uhr Multimedikation: Wechselwirkungen von Antiinfektiva - OÄ Dr. Silke Müller, Rostock - nicht frei gegeben


      12:30 - 13:30 Uhr Mittagspause


      Vorsitz: Prof. Dr. Bernd Drewelow, Rostock

      13:30 - 13:45 Uhr Vom Furunkel bis zur Fournierschen Gangrän - Prof. Dr. Peter Kujath, Lübeck

      13:45 - 14:00 Uhr Herausforderung: Chirurgische Herdsanierung - PD Dr. Guido Alsfasser, Rostock

      14:00 - 14:30 Uhr Infektionen im Alter - Dr. Béatrice Grabein, München

      14:30 - 15:00 Uhr Angst vor Krankenhauskeimen - Prof. Dr. Christoph Lübbert, Leipzig


      15:00 - 15:30 Uhr Pause


      Vorsitz: Prof. Dr. Werner Solbach, Lübeck

      15:30 - 16:00 Uhr Ambulant-erworbene Pneumonie - PD Dr. Martin Kolditz, Dresden

      16:00 - 16:30 Uhr Wann sind Antibiotika in der ambulanten Medizin wirklich notwendig? - Prof. Ralf Stahlmann; Prof. Hartmut Lode, Berlin

      16:30 - 16:50 Uhr Wilhelm Busch und die Medizin - Dr. Hartmut Gill, Rostock

      16:50 - 17:00 Uhr Schlusswort - Prof. Dr. Werner Solbach, Lübeck

      PD Dr. Guido Alsfasser
      Chirurgische Universitätsklinik Rostock, Abteilung für Allgemeine-, Thorax-, Gefäß- und Transplantationschirurgie, Schillingallee 35, 18057 Rostock

      Dr. Andreas Crusius
      Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, August-Bebel-Straße 9a, 18055 Rostock

      Dr. Hartmut Gill
      NL, R.-Luxemburg-Straße 35, 18055 Rostock

      Dr. Béatrice Grabein
      Klinikum der Universität München, Campus Großhadern, Stabstelle Klinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene, Marchioninistraße 15, 81377  München

      PD Dr. Martin Kolditz
      Universitätsklinikum an der TU Dresden, AöR, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I, Abteilung Pneumologie, Fetscherstraße 74, 01307  Dresden

      Prof. Dr. Michael Kresken
      Antiinfectives Intelligence GmbH, Campus Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Von-Liebig-Straße 20, 53359 Rheinbach

      Prof. Dr. Peter Kujath
      Gustav-Falke-Straße 11a, 23562 Lübeck

      Prof. Dr. Hartmut Lode
      NL, Reichsstraße 2, 14052 Berlin

      Prof. Dr. Marek Lommatzsch
      Universitätsmedizin Rostock, Zentrum für Innere Medizin, Abteilung Pneumologie, Ernst-Heydemann-Straße 6, 18057 Rostock

      Prof. Dr. Christoph Lübbert
      Universitätsklinikum Leipzig, AöR, Department für Innere Medizin, Neurologie und Dermatologie, Fachbereich Infektions- und Tropenmedizin, Liebigstraße 20,  Haus 4, 04103 Leipzig

      Dr. Silke Müller
      Universitätsmedizin Rostock, Institut für Klinische Pharmakologie, Schillingallee 70, 18057  Rostock

      Prof. Dr. Emil C. Reisinger
      Universitätsmedizin Rostock,  Zentrum für Innere Medizin, Abteilung für Tropenmedizin, Infektionskrankheiten und Nephrologie,
      Ernst-Heydemann-Straße 6, 18057 Rostock

      Prof. Dr. Wolfgang Schareck
      Universität Rostock, Universitätsplatz 1, 18055 Rostock

      Prof. Dr. Werner Solbach
      Universitätsklinikum Schleswig Holstein, Zentrum für Infektions- und Entzündungsforschung, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck

      Prof. Dr. Ralf Stahlmann
      Curtiusstraße 107, 12205 Berlin

      Dr. Rainer Wacke
      Universitätsmedizin Rostock, Institut für Klinische Pharmakologie, Schillingallee 70, 18057  Rostock

      Die Veranstaltung ist bei der Ärztekammer und der Apothekerkammer Mecklenburg-Vorpommern mit 6 Fortbildungspunkte anerkannt worden.

      Astellas Pharma GmbH - 1.500,00 €

      Correvio GmbH - 1.200,00 €

      MIP Pharma GmbH - 1.200,00 €

      MSD SHARP & DOHME GMBH - 1.500,00 €

      InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH - 1.500,00 €

      Pfizer Pharma GmbH - 1.500,00 €

      Thermofisher Scientific Inc. (Brahms) - 1.500,00 €

       

      (Stand: 24.07.2017)